Auswirkungen der Corona-Krise bei Ihrer Volksbank Wißmar eG

Stand: 26.03.2020

Allgemeine Informationen

Der weitere Verlauf der Corona-Pandemie ist nur schwer vorherzusagen. Praktisch stündlich kommt es zu einer neuen Nachrichten-Lage.

Grundsätzlich ist es für unseren Bankbetrieb sehr schwierig zu beurteilen, welche Vorsorge-Maßnahmen angemessen sind.

Wir haben uns daher entschieden, unsere Bank bis auf weiteres im "Notfall-Betrieb" zu führen. Das bedeutet konkret:

  • Unsere Mitarbeiter arbeiten - soweit möglich - von zuhause aus
  • Der Schalter unserer Bank bleibt geschlossen, aber während der normalen Öffnungszeiten können Sie am Seiteneingang klingeln: Hier wird Ihnen geholfen
  • Die SB-Geräte stehen uneingeschränkt zur Verfügung
  • Wir bitten Sie, uns bevorzugt per Telefon, E-Mail oder die Formulare auf unserer Homepage bzw. im Online-Banking zu kontaktieren
  • Wir führen b.a.w. keine persönliche Beratungen mehr durch. Unsere Berater stimmen mit Ihnen eine geeignete Vorgehensweise ab
  • Es kann unter Umständen zu längeren Antwort- und Bearbeitungszeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis
  • Alle unsere Bankdienstleistungen stehen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung!

Öffnungszeiten & Kundenservice

Aktuell gelten unsere normalen Öffnungszeiten. Der Haupteingang bleibt geschlossen, bitte klingeln Sie am Seiteneingang.

Dies ermöglicht uns jeden Kunden einzeln und mit höchstmöglichen Sicherheitsvorkehrungen zu bedienen.

Wir bitten Sie jedoch, Angelegenheiten, die keinen persönlichen Kontakt mit unseren Mitarbeitern erfordern, per Telefon oder E-Mail, abzuwickeln.

Unsere SB-Geräte (Geldautomat, Einzahler und Kontoauszugsdrucker) laufen wie gewohnt weiter und werden zeitnah aufgefüllt.

Der persönliche Kundenverkehr ist in den letzten Tagen deutlich zurückgegangen. Dazu muss mit weiteren staatlichen Zwangsmaßnahmen gerechnet werden.

Es besteht daher die Möglichkeit, dass wir unseren Schalter demnächst ganz oder teilweise schließen müssen. Wir informieren Sie an dieser Stelle.

Aber selbst wenn es zu einer Schließung kommen sollte, steht unsere Bank nicht still. Unsere Bankdienstleistungen stehen Ihnen weiter in vollem Umfang zur Verfügung.

Wir werden für jedes Problem und jedes Anliegen eine Lösungen finden!

Beratung

Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter führen wir ab sofort keine persönlichen Beratungen mehr durch.

Unsere Berater stehen Ihnen jedoch weiterhin per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Bereits angelaufene Prozesse sind nicht in Gefahr und werden wie mit Ihnen besprochen weitergeführt.

Für bereits vereinbarte Termine werden unsere Berater mit Ihnen Kontakt aufnehmen und das weitere Vorgehen absprechen.

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass es angesichts der außergewöhnlichen Situation zu längeren Antwort- und Bearbeitungszeiten kommen kann.

Bei Fragen zu den Entwicklungen an den Finanzmärkten wenden Sie sich bitte an unseren Spezialisten Herrn Brucker. Auch empfehlen wir Ihnen die tagesaktuellen Informationen der DZ Bank ("Bielmeiers Blog").

Hilfe für Unternehmer und Angestellte

Die zuständigen Behörden beraten und beschließen derzeit zahlreiche Maßnahmen zur Abmilderung des wirtschaftlichen Schadens der Corona-Krise.  

Auch Ihre Volksbank Wißmar eG läßt Sie nicht im Stich. Wir werden Sie unbürokratisch unterstützen und über staatliche Förderprogramme informieren.

Derzeit erreichen uns viele Anfragen zu diesem Thema. Wir werden jeden Fall individuell prüfen und mit Ihnen gemeinsam eine Lösung erarbeiten.

Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Berater oder nutzen Sie unser Kontaktformular.